16/11/2013


SPEZIAL REISEVIDEO

Der Flug führte uns von Zurich über die schneebedeckte Alpenkette. Das tiefblaue Mittelmeer begleitete uns bis zur Nordküste Afrikas, genauer gesagt Tripolis, Lybien. Stundenlang flogen wir über die grösste Trockenwüste der Welt, die Sahara, welche elf Länder einschliesst. Bald befanden wir uns über der grünen Lunge Afrikas, nämlich dem Regenwald in Kongo. Das immerfeuchte Äquatorialklima bescherte Turbulenzen und hohe Wolkenbildung. Der Sonnenuntergang über Namibia war atemberaubend. Nach rund 12 Stunden Flug landeten wir in Kapstadt, Südafrika.

Auge in Auge mit den Grossen Weissen Haien sein zu dürfen, war ein Abenteuer für sich. Ich habe tiefen Respekt gegenüber diesen wunderschönen, eindrücklien Tieren empfunden. Südafrika stellte im Jahr 1991 den Weissen Hai als erstes Land unter Schutz.

empty