12/01/2014


Mit Herzklopfen bis zum Hals stand ich im Belpmoos. Eine Jakowlew Jak-40 hat es mir angetan. Das sowjetische Flugzeuge wurde Anfang der 1960er-Jahre entworfen. Die Jak-40 (OM-BYL) ist im Besitz der slowakischen Regierung für den VIP-Transport. Nach einem Kurzbesuch in Bern, startete die Maschine auf dem Flughafen Bern-Belp.

Der Jet ist mit drei verhältnismässig kleinen Triebwerken vom Typ Iwtschenko AI-25 ausgerüstet, die eine geringe Schubleistung von je 14,7 kN produzieren. Die Steigrate ist nervenaufreibend langsam, was im Video sehr gut zu sehen ist. Dafür bietet sich die spektakuläre Sicht auf die prächtigen Berner Alpen umso länger an. Die Jak-40 zog schwarze Abgasstreifen hinter sich her. Die Reisegeschwindigkeit der Jak-40 beträgt 510 km/h in 6'000 m Höhe.

empty