27/05/2014


Die Königlich Marokkanische Luftwaffe landete gleich mit drei Transportflugzeugen im Belpmoos. Darunter waren zwei imposante Lockheed C-130 Hercules, welche charakteristische schwarze Abgasstreifen hinter sich herzogen. Der viermotorige "Herky Bird" kann mit über 20 Tonnen beladen werden und sogar auf kurzen und unbefestigten Pisten operieren. Beim dritten Flugzeug handelt es sich um eine Alenia C-27J Spartan. Das zweimotorige Flugzeug verfügt über das gleiche System und die selben Motoren wie die Lockheed C-130 Hercules.

empty