23/11/2014


Der Kamov KA-32 A12 (HB-XKE) von der Heliswiss bringt einen immer wieder zum Staunen. Sanft hob der tonnenschwere Koloss in Belp ab und schwebte durch die Lüfte. Nach der Landung wurde der Helikopter wortwörtlich ins beste Licht gerückt. Der nette Pilot bot mir nämlich eine einmalige Fotogelegenheit und schaltete sämtliche Lichter am Kamov ein. 

Der Kamov Ka-32 gilt als leistungsfähigster Schwerlasthubschrauber mit einem Hebevermögen von bis zu 5 Tonnen. Maximales Startgewicht ist 12.600 kg.

Der in Russland hergestellte Helikopter ist mit zwei leistungsstarken Turbinen ausgestattet, die zwei gegenläufig drehende Koaxialrotoren antreiben. Die Drehmomente werden so gegenseitig aufgehoben, weshalb auf den Heckrotor verzichtet werden kann.

empty